Einladung in die Heilig Geist Kirche


Am Ende des Jahres gibt es noch eine weihnachtliche Version der
"Offenen Kirche", um die Kirchenräume im Pastoralen Raum
Dortmund-Mitte zu entdecken.

Am Mittwoch,  28.12.22 ist die Heilig Geist Kirche am Neuen Graben weihnachtlich dekoriert und illuminiert.

 

Ab 17 Uhr gibt es eine kurze Einführung in die Geschichte der Gemeinde, um 18 Uhr singen wir gemeinsam Weihnachtslieder, anschließend ist die Möglichkeit zum Beisammensein
und Austausch bei weihnachtlichen Getränken und Gebäck.

 

Herzlich Willkommen! 

 

AUSZEITen IM ADVENT

Auch in dieser Adventszeit laden jeden Dienstag um 18 Uhr auf wechselnden Kirchplätzen AUSZEITEN dazu ein, den Alltag zu unterbrechen und den Weg auf Weihnachten hin gemeinsam zu gestalten.

 

In diesem Jahr stehen Engel im Mittelpunkt der AUSZEITEN.

 

  • Dienstag, 29. November, 18 Uhr: Platz vor der Heilig Geist Kirche
  • Dienstag, 06. Dezember, 18 Uhr: Propsteihof
  • Dienstag, 13. Dezember, 18 Uhr: Brunnen vor St. Suitbertus
  • Dienstag, 20. Dezember, 18 Uhr: Hof der Heilig Kreuz Gemeinde  

Herzliche Einladung

"WAS MACHT EIGENTLICH DER PFARRGEMEINDERAT?"

Diese Frage stellen Sie sich, liebe Gemeindemitglieder in Propstei, Hl. Geist, Hl. Kreuz und St. Suitbertus sicherlich gelegentlich. Deshalb hier ein kurzer Rückblick auf das erste halbe Jahr unserer Amtszeit seit der Wahl im November 2021.

 
Nach der konstituierenden Sitzung mit einem ersten Kennenlernen, der Vorstandswahl und Delegation in den Pastoralverbundsrat begann im Januar die eigentliche Arbeit. 


Zunächst standen ein Rückblick auf die Weihnachtsgottesdienste und deren Besuch und eine Vorschau auf die Fastenzeit, sowie auf Erstkommunion und Firmung an. Eine Arbeitsgruppe des GPGR bereitete die Auszeiten für die Fasten- und Osterzeit vor. Die Schritte zur Öffentlichkeitsarbeit für die rotierenden Gottesdienste wurden festgelegt und endgültige Absprachen bezüglich des Beginns 1.7.2022 getroffen. In der Märzsitzung wurde die aktuelle Kirchenentwicklung (Missbrauchsgutachten, OutinChurch, Synodaler Weg) thematisiert und Herr Propst Coersmeier informierte über die Immobilienstrategie des Erzbistums Paderborn. 


Bei der Klausurtagung im April war ein großes Thema die Verbesserung der internen und externen Kommunikation. Ein Ergebnis ist der nun vorliegende Kurzbericht über unsere Arbeit im GPGR als Information für Sie, liebe Gemeindemitglieder. Weitere Überlegungen stehen an. Ebenso folgen in Zukunft weitere Berichte über unsere Arbeit in den Pfarrnachrichten und auf der Homepage. 


Eine Ideensammlung zu Arbeitsschwerpunkten des GPGR für die nächste Zeit wurde erstellt. Zwei konkrete Projekte wurden bereits initiiert: das Welcome-Café für ukrainische Flüchtlinge und die Gestaltung der Offenen Kirche in Hl. Kreuz am 27.5.2022. Als weitere Themen werden in Zukunft behandelt : Wie können unsere Gemeinden weiterhin zusammenwachsen und kooperieren?/ Welche Schwerpunkte haben die einzelnen Gemeinden? Wie können wir zu einer „fairen Gemeinde“ werden und das Kriterium der Nachhaltigkeit beachten. 


Unter dem Stichwort „Bericht aus den Gemeinden, KV`s und Kitas“ werden regelmäßig Informationen ausgetauscht, z.B. der Umbau des Gemeindehauses in Hl. Kreuz und der Einzug der KHG in das Gemeindehaus Hl. Kreuz oder das Gemeindejubiläum in St. Suitbertus oder die Sommerakademie in H. Geist oder der Vandalismus in der Propsteikirche. Ebenso wurden organisatorische Fragen, z.B. zu „Fronleichnam im pastoralen Raum“ geklärt und das Gemeindesfest am 11.9. 2022 in St. Suitbertus festgelegt.

 

NEUER GEMEINDEREFERENT IM PASTORALEN RAUM

 

Hallo!

 

Mein Name ist Daniel Feldmann und ich freue mich, meine Tätigkeit als Gemeindereferent im Pastoralen Raum Dortmund-Mitte aufzunehmen! Ich bin zweiunddreißig Jahre alt, verheiratet und habe keine Kinder. Gebürtig komme ich aus Olpe am Biggesee, dort habe ich eine klassisch-katholische Kindheitskarriere hinter mich gebracht. In der elterlichen Doppelhaushälfte bin ich kirchlich geprägt aufgewachsen, habe den St. Martinus-Kindergarten und die Katholische Grundschule besucht; ich wurde nach der Erstkommunion Messdiener und durfte zu den Gruppenstunden der KJG. Später ging ich auf das Städtische Gymnasium und wurde Teil Leiterrunden. Über die Kinder- und Jugendarbeit lernte ich auch den Beruf der Gemeindereferentin kennen und mein Interesse hierfür wurde geweckt.

 

Nach erfolgreichem Studium in Paderborn bekam ich 2013 meine erste Stelle als Gemeindeassistent – also Gemeindereferent in Ausbildung – im Dortmunder Süd-Osten (heute: Katholische Kirche Am Phoenixsee – Pfarrei St. Clara Dortmund-Hörde). Dort lernte ich auch meine jetzige Frau Simone kennen. Nach den dort vorgesehenen zwei Jahren wechselte ich schweren Herzens nach Siegen-Wittgenstein, wo ich meine Assistenzzeit abschloss und kam 2016 von dort aus als frisch-beauftragter Gemeindereferent nach Bad Driburg. Diese Stelle und neue Heimat habe ich dann 2020 verlassen, um mit meiner Frau zusammenzuziehen, und arbeitete in den letzten zwei Jahren in der Pfarrei St. Ewaldi hier in Dortmund. In dieser Zeit habe ich mich im Bereich der Ehrenamtsförderung weitergebildet.

 

Die Weiterentwicklung und die Förderung der ehrenamtlichen Engagementsmöglichkeiten werden einen Schwerpunkt meiner zukünftigen Arbeit im Pastoralen Raum Dortmund-Mitte bilden. Ich bin der Überzeugung, dass unsere Kirche dann zukunftsorientiert wirken kann, wenn möglichst viele eingebunden und beteiligt sind. Dass dies immer besser gelingen kann, dafür möchte ich mich einsetzen. Ebenso wie bei Nicole Schulz werden weitere Schwerpunkte meiner Tätigkeit die Erstkommunionvorbereitung und die Arbeit in den Gemeinden St. Bonifatius und St. Franziskus sein.

 

Nun freue ich mich auf die vielen Begegnungen mit Ihnen und das Kennenlernen sowie das gemeinsame Wirken in den Gemeinden.

 

Herzliche Grüße!

Daniel Feldmann

 

Sonntagsmessen ab 1. Oktober

Sa. 17.00 Uhr St. Suitbertus
So. 10.00 Uhr Hl. Geist
So. 11.30 Uhr Hl. Kreuz

Aufgrund eines Brandes finden die Gottesdienste in Hl. Kreuz im Gemeindehaus statt.

Pfarrbrief

Pfarrnachrichten ab 20.11.2022.pdf
PDF-Dokument [413.6 KB]
Mehr Termine und Infos zum kirchlichen Leben in der Innenstadt finden Sie auf der Seite der Propsteigemeinde.
Druckversion | Sitemap
Impressum und Datenschutzerklärung
© Kath. Kirchengemeinden Hl. Kreuz, Hl. Geist und St. Suitbertus (Dortmund-Mitte)