Erntedank

Dank für die Ernte!

Aber, ernten tun doch meist andere.

Manche im eigenen Garten - ja, aber sonst hält der Laden

oder Markt alles für uns bereit.

 

Und doch wollen wir heute danke

für die Ernte

für die vielen Hände, die uns täglich versorgen und ermöglichen satt zu werden

und gut zu leben.

 

Denken wir einen Augenblick nach:

Wofür können wir danken?

Was wird uns geschenkt?

 

Wir danken für die Mühen, die dich andere für uns machen -

für Zuwendung, Freundlichkeiten, Freude

 

Erntedank heißt:

Danke

für die Erde, die den Samen aufnimmt

für Sonne und Regen, die die Saat wachsen lassen

für Tage voller Arbeit und Erleben, für Nächte voller Ruhe

für die Natur, die unser Leben so reich macht

für die Schöpfung, die unsere Erde nährt und uns erhält

für Brot und Wein in der Eucharistie

 

Wir sollen aber nicht vergessen,

dass unsere Erde für alle da ist,

dass nur das Teilen allen Geschöpfen zugute kommt.

 

So danken wir vor Allem dem Schöpfer,

dem Schöpfer allen Seins,

dem Ursprung des Guten.

 

Wir wollen Gott danken - jeden Tag!

 

Text: E. Pieper (Geistl. Begleiterin kfd Do.-Mitte-Südwest)

Foto: S. Parys (Erntealtar Kreuzkirche)

Kommunion in Corona-Zeiten

Am 26. September feierten 6 Mädchen und Jungen in der Kreuzkirche zum erstem Mal die Heilige Kommunion. In einer Festmesse, die mit einem speziellen Hygienekonzept gefeiert wurde, konnten sie ihre Verbindung zu Gott und ihre Freundschaft zu Jesus durch den Empfang des Heiligen Brotes vertiefen. Wir danken allen, die in Familie, Gemeinde und darüber hiaus unser Kinder in der Vorbereitungszeit begleitet und unterstützt haben!

 

Informationen zur kommenden Kommunionvorbereitung wird es in allen Gemeinden unseres pastoralen Raumes nach den Herbstferien geben. Nach derzeitigem Stand beginnt die Kommunionvorbereitung Anfang 2021, die Kommunionfeier/n ist/sind für den Frühsommer angedacht - abhängig von aktuellen Entwicklungen bzgl. der Corona-Situation.

 

Foto: Atelier Leyla Kafi (www.leyla-kafi.com)

GEMEINDELEBEN IN CORONA-ZEITEN

Gottesdienste

Die Sonntagsmessen finden zu den gewohnten Zeiten statt. Alle Besucher müssen sich aufgrund einer Verordnung des Landes registrieren. Weiterhin gelten Abstandsregeln, Maskenpflicht und Besonderheiten bei den gottesdienstlichen Abläufen (Kommunionausteilung, Friedensgruß, Singen etc.). Wir bitten hierzu die Aushänge an den Kirchen zu beachten!

Öffnung Pfarrbüros

Unsere Pfarrbüros sind zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Beim Besuch tragen Sie bitte einen Mundschutz, auch müssen Sie sich registrieren.

Nutzung Gemeindehäuser

Wir freuen uns, dass die Gemeindehäuser nach den Sommerferien wieder für die Gruppen der Gemeinden geöffnet werden können. Vermietungen sind leider noch nicht möglich.
Für jede Gemeinde wurde ein Schutzkonzept erarbeitet, das der jeweiligen Gruppenleitung ausgehändigt wurde. Selbstverständlich müssen die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen eingehalten werden und die maximale Personenzahl pro Raum darf
nicht überschritten werden (Informationen darüber erhalten Sie vor Ort.) In allen Gemeindehäusern steht Desinfektionsmittel für Hände und Flächen zur Verfügung. Außerdem führen die Gruppenleitungen eine Anwesenheitsliste, die 4 Wochen aufbewahrt werden muss. Die Raumbelegung muss zwingend mit dem jeweiligen Pfarrbüro abgesprochen werden.

Formular zur Erfassung Ihrer Kontaktdaten
Um die Wartezeit vor den Kirchen beim Gottesdienstbesuch zu Verkürzen laden wir Sie ein, Ihre Daten bereits zuhause auszufüllen und in den Gottesdienst mitzubringen. Nutzen Sie hierzu bitte dieses Formular.
Erfassung Kontaktdaten.pdf
PDF-Dokument [437.2 KB]

 

Sonntagsgottesdienste

Sa., 17.00 Uhr     Heilig Geist

So., 10.00 Uhr     St. Suitbertus

So., 11.30 Uhr     Hl. Kreuz

 

Pfarrbrief

Aktuelle Pfarrnachrichten
Termine und Gottesdienste, die trotz "Corona" stattfinden, entnehmen Sie bitte unseren Pfarrnachrichten!
11.10.20.pdf
PDF-Dokument [487.0 KB]
Mehr Termine und Infos zum kirchlichen Leben in der Innenstadt finden Sie auf der Seite der Propsteigemeinde.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum und Datenschutzerklärung
© Kath. Kirchengemeinden Hl. Kreuz, Hl. Geist und St. Suitbertus (Dortmund-Mitte)